EU Datenregulierungen

Best Practice AI 2024: Governance, Strategie & Umsetzung

Gemeinsam mit dem Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) widmen wir uns am Donnerstag, den 20. Juni 2024 einen kompletten Nachmittag dem Thema „AI Governance“.

Donnerstag, 20. Juni 2024 | ab 13:00 Uhr | Event in Berlin
Best Practice AI 2024: Governance, Strategie & Umsetzung

Top Speakerinnen und Speaker u.a. von Microsoft, Zalando, Mistral AI, Axel Springer und FREE NOW geben Ihnen spannende und praxisnahe Einblicke zu Ihrer Arbeit mit AI.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an!

Mit unseren Referent:innen werden unter anderem folgende praxisbezogene Fragestellungen beantworten:

  • Wie können Unternehmen eine smarte AI-Governance etablieren?
  • Was ist bei der Prüfung von AI Use Cases zu beachten?
  • Wie können für den AI-Einsatz Synergieeffekte zu bestehenden Compliance-Strukturen genutzt werden?
  • Welche Ansätze gibt es für ein nachhaltiges AI-Management?

Höhepunkt des Tages wird eine Podiumsdiskussion zur aktuellen AI-Regulierung sein. Stellen die neuen regulatorischen Vorgaben einen Wettbewerbsnachteil für Europa im globalen Markt dar? Oder können Unternehmen mit smarten Umsetzungsstrategien sogar dauerhafte Marktvorteile erzielen.

Programm:

13 Uhr: Einlass

13:30 Uhr: Begrüßung & kurzes Intro
(Dr. Patrick Christian Otto, Geschäftsführer Bundesverband der Unternehmensjuristen e.V. und Simone Rosenthal, Rechtsanwältin, Partnerin Schürmann Rosenthal Dreyer)

13:45 – 14:10 Uhr: AI – Ausblick, Potenziale und Rahmenbedingungen aus Sicht von Microsoft
(Rebekka Weiß, LL.M., Senior Managerin Government Affairs, Microsoft)

14:10 – 14:35 Uhr: Strategische Implementierung von AI: So bauen Unternehmen 2024 eine umfassende AI-Compliance auf
Was ist bei der Prüfung von AI zu beachten? Wie können Synergieeffekte zu bereits implementierter Regulatorik wie DSGVO und Data Act genutzt werden? Wie funktioniert eine nachhaltige Implementierung von AI?
(Yakin Surjadi LL.M., Rechtsanwalt, Senior Associate, Schürmann Rosenthal Dreyer)

14:35 – 15:00 Uhr: Keynote
Welche KI-Produkte entwickelt Mistral AI? Wie beurteilt Mistral AI den AI Act im Allgemeinen und die kontroverse GPAI- und OSS-Regulierung im Besonderen? Ist die Europäische Union ein geeigneter Standort für KI-Innovationen?
(Audrey Herblin-Stoop, Head of Global Public Affairs & Communications Mistral AI)

15:00 – 15:15 Uhr: Kaffeepause & Netzwerken

15:15 – 15:40 Uhr: Aufbau einer AI-Governance im (Tech-) Unternehmen: Ein Blick hinter die Kulissen
Wie wurde AI bei Zalando bereits implementiert? Für was wird AI aktuell eingesetzt? Was sind für Zalando die größten Herausforderungen mit AI – heute und in Zukunft?
(Jan Wittrodt, Director Privacy, AI & Technology Law, Privacy & AI Governance & Privacy Product, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt), Zalando SE)

15:40 – 16:05 Uhr: Konkrete Implementierung eines AI-gestützten HR-Tools unter Berücksichtigung des AI Acts
Was ist erlaubt – und was nicht? Welche Prüfungen sind notwendig? Gibt es Prüfungsprozesse die Unternehmen einhalten müssen? Wie kann der maßgeschneiderte Einsatz unter Beachtung der regulatorischen Vorgaben gelingen?
(Philipp Müller-Peltzer, Rechtsanwalt, Partner, Schürmann Rosenthal Dreyer)

16:05 – 16:30 Uhr: Kaffeepause & Netzwerken

16.30 – 17:30 Uhr: Podiumsdiskussion: Stellen die europäischen Vorgaben zum AI-Einsatz einen Wettbewerbsnachteil im globalen Markt dar?
Die EU ist mit ihrer umfassenden Regulierung von AI weltweit in einer Vorreiterrolle. Werden Unternehmen in der EU dadurch behindert oder ist die frühzeitige Umsetzung einer AI-Compliance sogar notwendig – und wird langfristig zu Wettbewerbsvorteilen führen?
(Anne Vogdt, Head of Compliance & Data Protection, FreeNow (Intelligent Apps GmbH), Yunna Choi, Head of Legal Operations & Innovation, Rechtsanwältin, Axel Springer SE)

(Moderation: Dr. Maximilian Wagner, Rechtsanwalt, Schürmann Rosenthal Dreyer)

Ab 17:30 Uhr: Grill & Get Together

Zusammenfassung und Anmeldung:

Ort: Restaurant Reinhard Bär | Am Hamburger Bahnhof 4 | 10557 Berlin
Datum: Donnerstag, der 20. Juni 2024
Beginn der Veranstaltung: 13:00 Uhr
Begrüßung: 13:30 Uhr
Beginn der Vorträge: 13:45 Uhr
Grillen & Get Together: ab 17:30 Uhr

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Tag bei uns begrüßen zu dürfen.

Jetzt kostenfrei für das Event anmelden!

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen.

Mit einem Klick auf "Abonnieren" stimmen Sie dem Versand unseres monatlichen Newsletters (mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen) sowie der aggregierten Nutzungsanalyse (Messung der Öffnungsrate mittels Pixel, Messung der Klicks auf Links) in den E-Mails zu. Sie finden einen Abmeldelink in jedem Newsletter und können darüber Ihre Einwilligung widerrufen. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.