Frühstücks-Workshops

Die Frühstücks-Workshops von SCHÜRMANN ROSENTHAL DREYER Rechtsanwälte gehen in die nächste Runde. Rechtliche Fragestellungen rund ums Marketing sowie der organisatorische Datenschutz stehen im Fokus der anstehenden Workshop-Termine 2020. 

Termine:

Mittwoch, 11.03.2020
Social Media Marketing & Recht: Von Messengern, Facebook und Co. 

Vom Conversational Marketing via Whatsapp und Co. zum rechtskonformen Einsatz von Facebook (Fanpages): Die Vielfalt im Social Media Marketing hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Unternehmen bewegen sich hier oft in Grauzonen: denn nicht alles, was technisch möglich ist, ist auch rechtlich erlaubt. Welche Vorgaben müssen Unternehmen also beachten?

Donnerstag, 23.04.2020
Influencer Marketing: zwischen Abmahngate und Influencer-Gesetz 

Influencer sind im Marketing-Mix nahezu unumgänglich. Neben Followern und Aufmerksamkeit steigen aber auch Risiken. Steht im Fokus der rechtlichen Umsetzung meist die rechtskonforme Kennzeichnung von Werbung, werden auch die Vertragsgestaltung sowie andere Faktoren immer wichtiger. Was sind die Top 5 der rechtlichen Möglichkeiten und Risiken?

Mittwoch, 27.05.2020
DSMS: Ein wirkungsvolles Mittel gegen Datenschutzverletzungen 

Scheinbar überall lauern Datenschutzvorfälle, Abmahnungen, Bußgelder – und das Datenschutzrecht ist oft unübersichtlich und wenig anwenderfreundlich. Abhilfe kann ein Datenschutzmanagementsystem schaffen und für mehr Compliance sorgen. Wir zeigen Ihnen, welche Schritte zu einem erfolgreichen DSMS führen.

Dienstag, 23.06.2020
Affiliate-Marketing und effektiver Datenschutz: eine sichere Kombination 

Eigentlich klingt Affiliate-Marketing nach einem Gewinn für alle Beteiligten. Oftmals aber sind Cookies mit im Spiel – und damit auch der Datenschutz. Mit welchen Maßnahmen lässt sich der praktische Marketingkanal bedenkenlos einsetzen?

Wo?
Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte
Am Hamburger Bahnhof 4
10557 Berlin 

Ablauf
8:30 Uhr Empfang und Frühstück 
9:00 Uhr Beginn des Workshops 

Anmeldung
Zu- und Absagen nehmen wir sowohl telefonisch, per E-Mail als auch per Kontaktformular entgegen: 

marketing@srd-rechtsanwaelte.de 
Tel.+49 (0)30 213 00 28 – 0 

Wir freuen uns auf Sie. 

Kontaktformular

Sie möchten sich noch für unsere Workshops anmelden? Dann kontaktieren Sie uns gern!

Kontakt

office@srd-rechtsanwaelte.de

Berlin

+49 (0)30 21 30 028-0

Düsseldorf

+49 (0)211 41 55 868-0

München

+49 (0)89 61 42 412-70

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen.

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.