Health & Law Netzwerk

Dialog, Diskussion, Wissenstransfer: Treffen Sie Branchenkollegen und Rechtsexperten im Health & Law Netzwerk und tauschen Sie sich zu den Themen Gesundheit & Recht aus!
Die Teilnahme am Health & Law ist für Sie komplett kostenlos.

Jetzt anmelden!

Mittwoch, 14. Dezember 2022 | 09:00 – 10:30 Uhr
Forschung mit Gesundheitsdaten / European Health Data Space (EHDS)

Programm:

  • 09:00 Uhr | Keynote: Forschung mit Gesundheitsdaten / European Health Data Space (EHDS)
    Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte & ISiCO Datenschutz GmbH
  • 09:45 Uhr | Impuls: Honic – Daten für bessere Medizin. Vorstellung der souveränen, sicheren Forschungsplattform für großvolumige Versorgungsdaten made in Germany
    Health Data Technologies GmbH
  • 10:00 Uhr | Wissensaustausch & Diskussion
  • 10:30 Uhr | Ende des Health & Law Netzwerks

Das Thema Digitalisierung im Gesundheitssektor und in der Gesundheitsforschung war insbesondere während der Pandemie von großer Bedeutung, fehlte es doch vielerorts an einem unkomplizierten Zugang zu Gesundheitsdaten. Um das Potenzial im Bereich digitale Gesundheit und Gesundheitsdaten voll auszuschöpfen und Hindernisse für Forschende zu verringern, hat die EU-Kommission im Mai 2022 einen Vorschlag für eine Verordnung zur Schaffung eines europäischen Raums für Gesundheitsdaten – den European Health Data Space (EHDS) – veröffentlicht. Der EHDS soll digitale Gesundheitsdienste und -produkte fördern und einen vertrauenswürdigen und effizienten Rahmen für die Nutzung von Gesundheitsdaten für Forschung, Innovation und Gesundheitsversorgung schaffen, wobei er gleichzeitig die uneingeschränkte Einhaltung der hohen Datenschutzstandards der EU sicherstellt.

Auf unserem Netzwerktreff erfahren Sie, welche Anforderungen sich aus der DSGVO und nationalen Vorgaben für die Verarbeitung von Gesundheitsdaten zu Forschungszwecken ergeben und wie der EU-Vorschlag zum European Health Data Space (EHDS) hier neue Möglichkeiten schafft!

Außerdem stellen wir Ihnen Honic vor. Honic entwickelt eine – nach eigenen Angaben – DSGVO-konforme Plattform für medizinische Gesundheitsdaten, die Forschung und Entwicklung auf Basis von Versorgungsdaten ermöglicht: der Honic Medhive®, ein einzigartiger, sicherer Datenraum made in Germany.

Ort:
Online per Videokonferenz

Treffen Sie Expertinnen und Experten:
Profilierte Vertreterinnen und Vertreter wichtiger Unternehmen, Verbände, Behörden sowie weitere Institutionen aus dem Gesundheitsbereich, insbesondere einige der größten Krankenhauskonzerne Berlins.

Gemeinschaftliches Event mit unserem Partnerunternehmen ISiCO Datenschutz GmbH.

Anmeldung:
Ihre Zusage nehmen wir gerne entgegen per:
E-Mail: event@srd-rechtsanwaelte.de
Telefon: +49 (0)30 213 002 80

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und Teilnahme!

Jetzt anmelden!

Wen treffen Sie?

Management und Entscheider in Krankenhäusern, Pharma-Unternehmen und Sozialen Diensten, Datenschutzbeauftragte sowie alle, die sich mit Fragen und Lösungen von Health im Kontext von Datenschutzrecht intensiv auseinandersetzen möchten.

Sie erreichen uns auch telefonisch unter Tel. +49 (0)30 213 00 285 – 0 oder via E-Mail.


Ihre Gastgeber


Vergangene Health & Law Netzwerktermine

Anmeldung Health & Law Netzwerk 14.12.2022

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter abmelden und somit Ihre Einwilligung für den Erhalt des Newsletters für die Zukunft widerrufen. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Datenschutz-Hinweis: Zur Durchführung der Health & Law Netzwerktreffen verwenden wir „Microsoft Teams“. Nähere Informationen zur Verwendung und der damit verbundenen Verarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

office@srd-rechtsanwaelte.de

Berlin

+49 (0)30 21 30 028-0

Düsseldorf

+49 (0)211 41 55 868-0

München

+49 (0)89 61 42 412-70

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen.

Mit einem Klick auf "Abonnieren" stimmen Sie dem Versand unseres monatlichen Newsletters (mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen) sowie der aggregierten Nutzungsanalyse (Messung der Öffnungsrate mittels Pixel, Messung der Klicks auf Links) in den E-Mails zu. Sie finden einen Abmeldelink in jedem Newsletter und können darüber Ihre Einwilligung widerrufen. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.