Sie sind Medienvertreter und interessieren sich für SCHÜRMANN ROSENTHAL DREYER Rechtsanwälte? In unserem Pressebereich finden Sie für Ihre Recherche weiterführende Informationen und Hintergründe zu aktuellen Rechtsthemen sowie andere wertvolle Informationen über uns.
Sie waren schneller als wir und benötigen Expertentipps unserer Anwälte? Gerne stehen wir Ihnen für Interviews oder Gastartikel zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!

1. Unternehmensporträt:
SCHÜRMANN ROSENTHAL DREYER Rechtsanwälte hat sich als Kanzlei für digitales Business, Informationstechnologie und Medien erfolgreich am Markt positioniert. Die in Berlin, Düsseldorf und München ansässigen Rechtsanwälte beraten nationale, mittelständische Unternehmen und globale Konzerne vor allem in Bezug auf Informationstechnologierecht, Datenschutzrecht, Urheber- und Medienrecht sowie Gewerblichen Rechtsschutz. Gemeinsam mit ihren Mandanten aus den Bereichen E-Commerce, Pharma, Luftverkehr, Kundenbindung, Verlagswesen, Startup, Versicherungen, Banking uvm. entwickeln SCHÜRMANN ROSENTHAL DREYER Rechtsanwälte passgenaue Lösungen für die stetig steigende Zahl der digitalen und technologiebasierten Businessaktivitäten. Ein starkes Team: SCHÜRMANN ROSENTHAL DREYER Rechtsanwälte wurden bereits mehrfach von Best Lawyers und HANDELSBLATT, Kanzleimonitor und The Legal 500 ausgezeichnet.

2. Schürmann Rosenthal Dreyer in den Medien:

3. Pressemitteilungen:

4.    Anmeldung zum Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter: 1 x monatlich erhalten Sie kostenfrei eine Sammlung unserer neuesten Fachartikel mit vielen wichtigen Handlungsempfehlungen für die Praxis. Außerdem informieren wir Sie über spannende Vorträge unserer Rechtsanwälte sowie über anstehende Fachveranstaltungen.

5.    Pressekontakt
Ansprechpartnerin: Deborah Reusch
Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte
Am Hamburger Bahnhof 4
10557 Berlin
Tel.: 030 21 30 028 0
E-Mail: reusch@srd-rechtsanwaelte.de

KONTAKT

Berlin
+49 (0)30 21 30 028-0

Düsseldorf
+49 (0)211 41 55 868-0

München
+49 (0)89 61 42 412-70

Anwälte der Kanzlei empfohlen durch: