Rechtsanwalt Dr Jan Scharfenberg

Dr. Jan Scharfenberg, LL.M. (Stellenbosch)

Rechtsanwalt

Beratungsschwerpunkte
Datenschutzrecht, Informationssicherheitsrecht

Dr. Jan Scharfenberg, LL.M. (Stellenbosch) ist seit 2024 Rechtsanwalt bei Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte und verfügt über umfassende Expertise im Informationssicherheitsrecht sowie im Kartellrecht. Seine Schwerpunkte liegen in der IT-rechtlichen Vertragsgestaltung und der Durchführung von IT- und Datenschutzaudits. Mit einem ausgeprägten Verständnis für Risikomanagement und Plattformregulierung bietet Dr. Scharfenberg maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandantinnen und Mandanten. Seine Expertise erstreckt sich auch auf die Bereiche Regulatory und Corporate Compliance sowie die Leitung von Go-to-Market-Projekten mit internationalen Roll-outs.

Dr. Scharfenberg studierte Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam und absolvierte das zweite juristische Staatsexamen am Landgericht Potsdam mit Referendariat in Brüssel. Es folgte ein Studium zum Master of Laws (LL.M.) an der Universität Stellenbosch, Südafrika. Im Jahr 2014 promovierte er an der Universität Potsdam im Bereich des Völkerrechts.

Dr. Scharfenberg ist ein zuverlässiger Partner, der sich leidenschaftlich für die Interessen unserer Mandantinnen und Mandanten einsetzt und maßgeschneiderte juristische Lösungen für komplexe Herausforderungen bietet.

Spezialisierungen
  • Gestaltung IT-rechtlicher Verträge
  • IT- und Datenschutzaudits
  • Risikomanagement
  • Plattformregulierung und -sicherheit
  • Regulatory- und Corporate Compliance
  • Go-to-Market Projekte – internationale Roll-outs
  • Medizinprodukte
Kompetenzen
Werdegang
  • Seit 2024 Rechtsanwalt der Kanzlei Schürmann Rosenthal Dreyer
  • 2020-2024, Head of Legal and Compliance, Vivy GmbH (Berlin) – Gesundheits-IT-Start-up des Allianz-Konzerns
  • 2009-2011 und 2013-2020, Rechtsanwalt (zuletzt Counsel), Dentons Europe LLP (Berlin) – Schwerpunkt: Kartellrecht, Regulatory und Corporate Compliance, Datenschutz, Energierecht
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Potsdam, 2. juristisches Staatsexamen am LG Potsdam mit Station in Brüssel; Studium des Master of Laws (LL.M.) an der Universität Stellenbosch, Südafrika; Promotion an der Universität Potsdam im Bereich Völkerrecht (2014: Erlangung des Doktortitels)

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen.

Mit einem Klick auf "Abonnieren" stimmen Sie dem Versand unseres monatlichen Newsletters (mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen) sowie der aggregierten Nutzungsanalyse (Messung der Öffnungsrate mittels Pixel, Messung der Klicks auf Links) in den E-Mails zu. Sie finden einen Abmeldelink in jedem Newsletter und können darüber Ihre Einwilligung widerrufen. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.