Geschäfts­geheimnisgesetz, DSGVO und Cookies: TOP 10-Artikel 2019

Liebe Leserinnen und Leser,
der Tradition folgend starten wir unseren SRD-Blog auch 2020 mit einem redaktionellen Jahresrückblick: Was waren die erfolgreichsten Themen in 2019? Was hat unsere Leser am meisten interessiert?

1. Das Geschäftsgeheimnisgesetz: Neue Herausforderungen, neue Maßnahmen
Nicht selten bilden Geschäftsgeheimnisse den Kern unternehmerischen Handelns, und daher widmet sich der beliebteste Artikel 2019 nicht umsonst diesem Thema. Know-how wird nicht mehr so einfach geschützt wie vor dem neuen GeschGehG und für Unternehmen gibt es einigen Handlungsbedarf. Mehr..

2. Profiling: Die Herausforderungen durch die DSGVO
Profiling hat mit der DSGVO einen besonderen Stellenwert erhalten und die vielen Unternehmen, die auf diese Praxis setzen, müssen sich nun einige Fragen stellen. Wann liegt Profiling überhaupt vor und wie kann es zulässig angewendet werden? Antworten finden Sie in unserem Artikel, der es auf Platz 2 geschafft hat. Mehr..

3. Die DSGVO in den EU-Mitgliedsländern
Unser schon 2018 beliebter Artikel über den Umsetzungsstand der DSGVO in den einzelnen Mitgliedsländern wurde in seiner aktuellen Version auch 2019 gern gelesen. Der DSGVO-Umsetzungsstand ist noch immer nicht in allen EU-Staaten gleich und die Handlungsspielräume werden unterschiedlich genutzt. Mehr..

4. GeschGehG: Mit NDAs Geheimhaltungsvereinbarungen umsetzen?
Wieder GeschGehG: Sogenannte non-disclosure agreements können ein wichtiger Baustein sein, wenn es darum geht, seine Geschäftsgeheimnisse zu schützen. Wann diese sinnvoll sind und wie sie aussehen sollten, erfahren Sie bei uns. Jetzt nachlesen! Mehr..

5. Die Whistleblower-Richtlinie – Herausforderung und Lösung zugleich
Die Stärkung der Rechtslage für Whistleblower zur Aufdeckung von Missständen hat gleichzeitig ein Spannungsfeld hervorgerufen, etwa wenn es um ungerechtfertigtes Whistleblowing geht. Auf Unternehmen warten dadurch einige Herausforderungen beim Thema Compliance. Mehr..

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen.

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

6. Rechtsschutz gegen Geschäftsgeheimnisverletzungen – Leitfaden
GeschGehG zum Dritten. Welche Vorkehrungen sollten im Vorfeld getroffen werden? Und wenn es doch einmal zu Verletzungen von Geschäftsgeheimnissen kommt, welche Schritte sind dann richtigerweise einzuleiten? Unser Leitfaden sorgt hier für Klarheit. Mehr..

7. Datenverarbeitung bei klinischen Studien: Anforderungen im Datenschutz
Bei klinischen Studien werden sensible Gesundheitsdaten verarbeitet und entsprechend hoch werden die Anforderungen an den Datenschutz angesetzt. Müssen die Daten zwingend pseudonymisiert werden? Wie sich klinische Studien datenschutzkonform durchführen lassen, erfahren Sie bei uns. Mehr..

8. WhatsApp & Datenschutz: Ist der Einsatz der App im Unternehmen erlaubt?
Was an WhatsApp problematisch ist und unter welchen Voraussetzungen der Messenger in Unternehmen genutzt werden kann, erfahren Sie in diesem Artikel zu einem Thema, zu dem auch 2020 wieder einige Updates folgen dürften. Ein Gericht urteilte bereits, dass die App so nicht mehr angeboten werden dürfe. Mehr..

9. Smart Contracts: Rechtliche Voraussetzungen und Herausforderungen
Ein Schlagwort, das 2019 immer häufiger gefallen ist, ist der Begriff Smart Contract. Das Prinzip, sich selbst ausführende Verträge als Programme zu erstellen, klingt zunächst sehr einfach. Welche Möglichkeiten aber tatsächlich dahinter stecken und welche Herausforderungen sie alle mit sich bringen, damit die Technologie mehr und mehr in der Praxis ankommt, stellt unser Artikel zusammen. Mehr..

10. EuGH-Urteil zu Planet49: Aktuelle Handlungsempfehlungen zur Nutzung von Cookies
Das Thema Cookies ist zwar nicht neu, aber noch immer nicht abschließend geklärt. 2019 sorgte das Planet49-Urteil des EuGH für Aufsehen, das wichtige Vorgaben für den Einsatz von Cookies machte. Mehr..

Fazit und Ausblick für 2020
2019 sind viele alte Themen wiedergekehrt, die zum Teil neu verhandelt oder beurteilt wurden. Dazu gehören ganz besonders das Profiling und die rechtskonforme Einbindung von Cookies. Andere Themen kamen recht neu auf die Tagesordnung wie alles rund um den Schutz von Geschäftsgeheimnissen und werden auch in 2020 weiter im Fokus des Interesses stehen. Der Streit um WhatsApp und Co. wird auch in diesem Jahr weitergehen und der Bereich Smart Contracts, KI und Legal Tech im Allgemeinen wird weiter an Bedeutung gewinnen. Über alle Neuigkeiten halten wir Sie wie immer in unserem Blog auf dem Laufenden.

Kontakt

office@srd-rechtsanwaelte.de

Berlin

+49 (0)30 21 30 028-0

Düsseldorf

+49 (0)211 41 55 868-0

München

+49 (0)89 61 42 412-70

Newsletter

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter mit Infos zu Urteilen, Fachartikeln und Veranstaltungen.

Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.